Literatur / Arbeitshilfen für die Partnerschaftsarbeit

Das IPZ bietet diverse Titel an, die sich mit europäischen Partnerschaften beschäftigen. Ein Teil der Titel wurde vom IPZ im Auftrag des RGRE, Deutsche Sektion, erstellt.


Das Jahrbuch der Partnerschaften 2016

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das IPZ-Jahrbuch der Partnerschaften 2016 pünktlich zu Weihnachten fertig erstellt wurde und rechtzeitig ausgeliefert werden kann.

Das Jahrbuch beinhaltet Beiträge von Kuratoriumsmitglieder und IPZ-Vertretern, Informationen über die IPZ-Preisträgerprojekte, die Aktion „Europäisch denken, handeln und regieren“ der Europäischen Bewegung sowie Beiträge und Projektvorstellungen von 41 Akteuren (Städten, Partnerschaftsvereinen, Schulen).

Im Bereich der Beispiele finden Sie eine Mischung aus Projekten, einschließlich EU-geförderten Projekten wie Bürgerbegegnungen, Netzwerken und Erasmus+-Projekte (Schulpartnerschaften und Schüler- bzw. Jugendbegegnungen).

Das Jahrbuch hat 157 A4-Seiten, gedruckt mit Heftlasche und Titelkarton.

Preis: 42,00 € (Ermäßigter Preis für IPZ-Mitglieder oder Institutionen, die sich mit Projektbeispielen beteiligt haben: 39,00 €),
alle Preise verstehen sich zzgl. einer Versandpauschale von 1,50 €.


Das Bestellblatt finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort                                                                                                                                                                             

1 Das IPZ
Engagement für die europäische Integration und für Partnerschaften                                                 
Mitgliedschaft im IPZ                                                                                                                                                       
Organigramm                                                                                                                                                                    
Der IPZ-Vorstand                                                                                                                                           
Europäische Denken, handeln und regieren                                                                                                            
Europapreis des IPZ 2015                                                                                                                               
                Europäisches Geschichtsbewusstsein, Verhältnis Bayern – Frankreich                                 
                KlimaPartnerschaft                                                                                                                                          
                Licht und Schatten - Schülerprojekt                                                                                                             
 
2 Beiträge zu Städtepartnerschaften
Die Bedeutung der Städtepartnerschaften für Europa von Axel Voss MdEP                                                          
Die Bedeutung von Städtepartnerschaften für die Bundesrepublik von Werner Jostmeier, MdL     
NRW und Europa - worauf es jetzt ankommt von Stefan Engstfeld, MdL
Städtepartnerschaften im heutigen Europa neu denken von Robert Wagner                                                       
Europa ist kein Privileg der Erwachsenen - Die Bedeutung der Schulpartnerschaften als Basis von  Städtepartnerschaften von Wolfgang Kunert                                                                                                             
Europa der Regionen: Die Gemeinden als solider Unterbau. Die Richtung nationaler und nationalistischer Perspektiven ist ein fataler Irrtum von Wolfgang Kunert                                        
                   

3 Beispiele aus der Partnerschaftsarbeit                                                                                                                    
Kreis Mainz-Bingen: Kommunale Partnerschaften als Antwort auf die europäische Krise              
Stadt Staufenberg: „Wir erleben Europa in seiner neuen Vielfalt“                                                                        
Stadt Vacha / Partnerschaftskomitees der Stadt Vacha: Eine 25 jährige Erfolgsgeschichte                              
Partnerschaftsverein/Verein zur Förderung und Pflege der städtepartnerschaftlichen
Beziehungen der Stadt Emsdetten e.V.:        
                Chojnicetage im Jahr des 20jährigen Partnerschaftsjubiläums                                                
                Interview zur aktuellen politischen Situation in Polen                                                                              
Stadt Bocholt:
                Lob vom Land: Bocholts Europa-Engagement mit Sonderpreis ausgezeichnet                    
                1.EU-Dialog                                                                                                                                                        
                Flüchtlingsthema in der Diskussion                                                                                               
                Open Spaces – Zukunft bauen!                                                                                                                      
                Kunst in der Stadt, Familienfest, Chorkonzert und Bocholts Zukunft                                      

                Braucht Bocholt ein Europabüro? Geschichtsstudentin stellt Studie vor                                               

Stadt Bad Pyrmont in Kooperation mit dem Städtepartnerschaftverein:
Erasmus+-Kriegsgräberprojekt in Deutschland und in Italien mit EU-Finanzierung                                            
Gemeinde Malsch – Partnerschaftskomitée Malsch – Syców:
                Trinationale Jugendbegegnung                                                                                                                     
                Schöne Tage in Polens Süden / Perlen Schlesiens                                                                                    
Gemeinde Argenbühl: EU-Netzwerkprojekt „Migrain“                                                                                            
Freundeskreis Oświęcim: Überblick 2016 und 2017                                                                               
Stadt Wetzlar: Jugendseminar „Mein Europa“, Filmprojekt und Bildungsfahrt                                    
Stadt Gütersloh:
                Sonderausstellung über die Jahre des Ersten Weltkriegs                                                                        
                Schülerprojekt zum Ersten Weltkrieg und die Europäische Praktikumsbörse                                     
Regionalpartnerschaft Unterfranken – Calvados: 
                Das Jahr 2016: 30 Jahre Regionalpartnerschaft                                                                                        
                Siebter Französischlehrertag                                                                                                                        
                Bezirkstag von Unterfranken erneuert Partnerschaft                
               
Theaterprojekt: Ein „riesiges“ Geschenk für die Partnerregion
                „So wächst Europa zusammen!“ Partnerschaftspreis 2016

                Junge Musiker vereinabren deutsch-französisches Duett
Partnerschaftsprojekte im Bezirk Niederbayern
                Schüleraustausch des Robert-Koch-Gymnasiums Deggendorf
                Besuch beim französischen Partnerschaftsverein

Berufsschule 2 Landshut: Schulprojekt “Welcome to Malta!“                                                                

Berufskolleg Rheydt-Mülfort: Erasmus+ Projekt „(Attr)active Schools“                                                
Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf:
                Erasmus+ Projekt „Antwort der Schule auf die Jugendprobleme“                                                        
                Schüleraustausch Kaliningrad 2016                                                                                                             
Stadt Marburg:
                55 Jahre Städtepartnerschaft Marburg – Poitiers                                                                                     
                Junge Sportlerinnen und Sportler zu Gast in Sibiu/Hermannstadt                                                         
                Tag der kulturellen Vielfalt und Deutschen Einheit                                                                                  
                Ausstellung „pARTnerSTAEDTE“                                                                                                                   
                Verbindung mit arabischer Kulturhauptstadt gestärkt                                                                             
                Aktiver Austausch stärkt Verbindung                                                                                                          
                Aktive Städtepartnerschaft -  Gäste mit Mayor aus Northampton zu Gast                                            
Stadt Aßlar: „Europa – wir gestalten Deine Zukunft mit“                                                                         
Christian-Gymnasium Hermannsburg:
                Erasmus+ Projekt  „Career Perspectives in Europe – Chances and Challenges“                 
Samtgemeinde Wesendorf: EU-Netzwerk                                                                                                                  
                Jugendprojekt 2015 in Stralsund                                                                                                                 
                „Zwangsarbeit und Straflager“- Internationale Begegnung                                                                     
                HierwirdEuropalebendiggelebt – EU geförderte Konferenz                                                           
                Auf den Spuren der Geschichte unterwegs                                                                               
Europaclub Friedberg: Europa erleben – lebendige Städtepartnerschaften                                                      
Städtepartnerschaftskomitee Lichtenfels: Ein gemeinsames Europa leben                                                        
Stadt Stadtallendorf: Schüleraustausch und Großbritannien-Projekte                                                                 
Markt Diedorf: Jugendprojekt mit Wandgestaltung                                                                                                 
Konrad-Adenauer-Hauptschule Wipperfürth:
                Sibirisches Wintermärchen                                                                                                                           
                Tri-nationales Schultreffen in Danzig                                                                                                           
Partnerschaftsverein Leutkirch: Internationales städtepartnerschaftliches Jugendmusikfestival   
Gemeinde Reinschdorf: Jugendtreffen „Friede – Zukunft – Zusammenarbeit”                                  
Stadt Weingarten:
                Radfahrerverein – Besuch in Mantua                                                                                                         
                Klimapartnerschaft mit Blumenau (Brasilien)                                                                                             
                25 Jahre Städtepartnerschaftsjubiläum                                                                                                      
Verbandsgemeinde Nieder-Olm: Besuch aus Głuchołazy                                                                                       
Stadt Detmold:
                „On tour for Europe“ – Internationale Netzwerkkonferenz                                                    
                Jugendbegegnung in Detmold - Europas Jugend hält am Europäischen Traum fest                          
                Walk of Europe: Grundschüler verleihen Plätzen und Straßen einen Europa-Stern                         
Stadt Erlangen und die Journalistin Margrit Vollertsen-Diewerge                                                                         
Verschwisterungsverein Gedern- Polanów:
                Kein Weg zu weit um Freunde zu treffen – Schülerbegegnung                                                             
                Delegation aus Polanów empfangen / Polnischer Vize-Konsul als Gastredner                                    
                Ministerin beim polnischen Abend                        
Stadt Schotten: 20 Jahre Städtepartnerschaften, Pressebericht                                                                           
Gesamtschule der Stadt Brühl: Erasmus+ Projekt „Development and Cooperation”                                         
Stadt Bergkamen: Europa / Bergkamen – Dekaden der Freundschaft (EfBB-Bürgerbegegnung)                    
Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften: Kochen mit Freunden                                   
Stadt Wassenberg: Europatage in Wassenberg                                                                                                      
Partnerschaftsverein Neunkirchen-Seelscheid:Jugendaustausch                                                                                                               
Maiwochenende – 25 Jähriges Jubiläum                                                                                                    
Ebern: Eine neue Städtepartnerschaft für Ebern? Zeitungsartikel Neue Presse Coburg, 25.09.2016       





Jetzt nur noch 20,00 € (war 26,95 €)!

ZUR BESTELLUNG!

Die Europäische Union, das sind nicht nur die Institutionen in Brüssel und Straßburg, das sind vor allem die Bürgerinnen und Bürger Europas. Die Aussöhnung zwischen ehemaligen Erbfeinden und die erfolgreiche Einbindung der osteuropäischen Staaten nach der Auflösung der Sowjetunion in den Staatenbund konnte nur dank des zivilgesellschaftlichen für Frieden, Völkerverständigung und eines Miteinanders über nationale Grenzen hinweg gelingen. Getreu des Mottos „In Vielfalt geeint“ haben Millionen Europäer im Rahmen der aktuell 6462 internationalen Partnerschaften deutscher Städte in Europa ihre Nachbarn kennengelernt, mit ihnen diskutiert, Gemeinsamkeiten und Unterschiede festgestellt und so zu einem geeinten Europa beigetragen.

Der vorliegende Band greift zentrale Themen der Partnerschaftsarbeit auf, erläutert Hintergründe und stellt zahlreiche Beispielprojekte vor, die als Inspiration und Motivation für die zukünftige Zusammenarbeit dienen sollen.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Der Europapreis des IPZ 2013 & 2014: Die ausgezeichneten Projekte
  • Städtepartnerschaften gestern und heute
  • Die Europawahl 2014 in den Städtepartnerschaften
  • Das Europäische Jahr für Entwicklung 2015
  • Eine Frage der Zukunftstüchtigkeit: Jugendbeteiligung in der Partnerschaftsarbeit
  • Wahre Freunde erkennt man in der Not. Katastrophenschutz im Rahmen von Städtepartnerschaften
  • Sprachverwirrungen oder mehrsprachige Unionsbürger? Spracherfahrungen in der Projektarbeit
  • Nicht auf den Lorbeeren ausruhen! Wie Deutsche und Polen einander sehen
  • Die Entwicklung der deutsch-französischen Freundschaft
  • Das Lernfeld Europa erschließen. Die neuen EU-Programme 2014-2020 für den Austausch im Rahmen von Städtepartnerschaften und Jugendbegegnungen

Weitere Publikationen:

Förderprogramme für internationale Begegnungen, Schul- und Europaprojekte
Das aktuelle Förderheft mit rund 80 Förderprogrammen von EU, Bund und Stiftungen für den internationalen Austausch (inkl. Bewerbungsvoraussetzungen, Antragsterminen und Adressen)
(wird ständig aktualisiert) 100-110 Seiten A4 Heftsatz                                                                                                                      40,00 €

IPZ aktuell – der monatliche Newsletter des IPZ
Monatlicher Newsletter mit Informationen über Neuerungen in der Förderlandschaft. Ein kostenloses Probeexemplar erhalten Sie unter info@ipz-europa.de. Das Abo enthält ein Freiexemplar für eine Partnerstadt und einen Jugendvertreter in der eigenen Stadt.                                                                                                                                                                                            50,00 € (pro Jahr)


IPZ- Ausstellungen auf CD-Rom:

Das Copyright der Ausstellungen bleibt beim IPZ. Sie dürfen die Ausstellung ausschließlich für nicht-gewerbliche Zwecke, im Rahmen von Projekten und Unterrichtseinheiten verwenden. Der Weiterverkauf ist untersagt.

Nähere Informationen zur Entleihung der Ausstellungen im DINA A2-Format finden Sie unter „Ausstellungen“ auf www.ipz-europa.de.

50 Jahre Élysée-Vertrag (2013) deutschsprachig                                                                                                                         50,00 €

Wir in Europa – das Europa der Bürgerinnen und Bürger (2013) deutschsprachig                                                              75,00 €

Today’s Twinning – Moderne Städtepartnerschaften als Motor des europäischen Integrationsprozesses
(2013) zweisprachig deutsch & englisch                                                                                                                                          75,00 €


Europathemen in der Partnerschaftsarbeit

Themenvorschläge, Informationen und Ideen für die Einbindung von Europathemen in die Partnerschaftsarbeit. Arbeitsvorlagen der EU zur Erläuterung des europäischen Integrationsprozesses, Umfrage zu aktuellen Entwicklungen in den Partnerschaften, Einbeziehung benachteiligter Bürger, Grundrechtecharta, Programmbeispiele, Europa für Kinder und Jugendliche, das Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger, Arbeitsvorlagen: Institutionenspiel, Europaquiz
(2011) 88 Seiten A4 Heftsatz                                                                                                                         jetzt nur 15,00 € (war 24,00 €)


RESTPOSTENAKTION! ÄLTERE ARBEITSHILFEN FÜR KLEINES GELD
Die in diesen Publikationen genannten Daten sind nicht mehr aktuell, trotzdem bieten Sie eine Fülle von Ideen für Ihre Partnerschaftsarbeit. Die Publikationen entstanden in Zusammenarbeit mit dem Rat der Gemeinden und Regionen Europas.

Wir verkaufen die Restbestände dieser Publikationen für nur 1,00 € pro Stück.

Arbeitshilfe Europa-Themen in der Partnerschaftsarbeit (1992) 100 Seiten A5                                                            

Arbeitshilfe Jugendbeteiligung in der Partnerschaftsarbeit (1992) 80 Seiten A5                                                          

Arbeitshilfe Start in die Partnerschaftsarbeit (1992) 84 Seiten A5                                                                                    

Arbeitshilfe zur Gestaltung von Partnerschaftsfesten (1992) 55 Seiten A5
Verschwisterungsfeiern – Partnerschaftsjubiläen – deutsch-ausländische Tage

Arbeitshilfe Kommunale Entwicklungszusammenarbeit (1992) 180 Seiten A4

Die Beteiligung von Behinderten an internationalen Begegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften
Dokumentation einer Befragung von Partnerstädten, von Behindertenorganisationen und einer Fachtagung
(1995) 124 Seiten A5

Deutsch-Britische Städtepartnerschaften (1993) 180 Seiten A5

Beispiele deutsch-niederländischer Zusammenarbeit (1995) 148 Seiten A5

Voorbeelden van Duits- Nederlandse samenwerking (1996) 140 Seiten A5



BESTELLFORMULAR

VERSANDKOSTEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN:            bis 500 g         1,50 €
                                                                                                         ab 500 g          3,00 €